Startseite
Das Duo
Biografie
Repertoire
Musikbeispiele
Bilder
Termine
Kontakt
Impressum

 

 

Das Duo im Konzert

Mister Jones veranstaltet eigene Konzerte. Aktuelle Daten hierzu unter "Termine".

Robbie Williams hat es in der Royal Albert Hall nach dem Motto "Swing when you're winning" vorgemacht - der Swing lebt! Dazu gesellten sich unlängst die Herren Tom Gäbel, Michael Bublé und Jamie Cullum. Auch sie hauchen dem Jazz neue Impulse ein.
Das Duo Mister Jones, bestehend aus dem Bariton Patrick Scharnewski und dem Pianisten Georg Feige, hat sich vornehmlich den Jazz-Standards von Sammy Davis jr., Dean Martin, Frank Sinatra, Nat King Cole, Louis Armstrong und Bing Crosby verschrieben.
Eigene Arrangements und Interpretationen dieser Musik aus einer ganz besonderen Zeit, vorzugsweise "unplugged" vorgetragen, sind ihre Spezialität und Leidenschaft zugleich.
Neben dem Konzertprogramm "One Night Jazz" und dem Adventsprogramm "Wir sind keine Engel" mit Musik und Rezitation (Robert Kotulla), gibt es Mister Jones auch als weihnachtliches Duo mit "One Night Christmas". 2006 hatten die Bühnenshows "Jazz nach der WM" und "Erfolgreiche Weihnachten" Premiere. Dabei ist durch teilweises Umtexten auf kabarettischtische Weise stets ein Aktualitätsbezug zur "Lage der Nation" sichergestellt.

Mister Jones komponiert und textet selbst - mal sehen, was die Zukunft bringt...

<< zurück